Teambuilding bei Partys

Teambuilding bei Partys

In diesem Beitrag werde ich einige bekannte Methoden erläutern, wie man Partys als Teambuilding-Aktivität nutzen kann. Zuvor wollen wir einige Schlüsselbegriffe definieren:

* Team – Eine Gruppe von Menschen mit sich ergänzenden Fähigkeiten, die sich für einen gemeinsamen Zweck, ein gemeinsames Ziel oder eine gemeinsame Leistung engagieren. Normalerweise arbeiten sie darauf hin, ein Ziel zu erreichen, das entweder ein greifbares Produkt oder die Verwirklichung eines bestimmten Ziels ist.

Aber wie könnte das funktioniert?

Die Voraussetzung ist es das man ein junges Unternehmen ist und das die Leute, das mitmachen. Man sollte auch schauen, wo man das macht, schön ist es, wenn man Platz in der eigenen Firma hat und man ein wenig was dekorieren kann. Am besten wäre auch, wenn man was zum Essen besorgt oder im Sommer kann auch was grillen. Man sollte schauen das man das an einem Freitag macht direkt nach der Arbeit zu Veranstaltung. Man sollte sich vorher eine Sitzordnung einfallen lassen, wie man seine Mitarbeiter sich setzen sollen. Sie sollte sie so setzen das jeder sich unterhalten kann. Teambuilding ist auch, wenn man zusammen eine Party feiert, weil man da auch besser seine Leute kennenlernt. Es muss auch nicht immer Alkohol gefeiert werden. Wenn man da noch lustige Spiele sich ausdenkt, kann das auch ein lustiger Abend werden.

Aber was bringt Teambuilding?

Es gibt nichts schlimmer als wenn alle Mitarbeiter nicht zusammen arbeiten und sich nicht verstehen, dass kann zum schlechten Klima in der Firma führen und das wird meisten nach außen weiter verbreite. Und wenn sich das rumredet oder auf einer Bewertungsseite für Arbeiter findet man schlecht neue Leute, die mit einem an seinen Zielen arbeitet. Aber es ist auch schlecht für einen persönlich, weil wenn man immer die schlecht Laune von dem Mitarbeiter abbekommt, bekommt man auch irgendwann schlechte Laune und das ist nicht das Ziel eines Vorgesetzten, der die Firma leitet.

Fazit 

Ich finde so was persönlich angenehmer als, wenn man dafür ein Seminar macht und wo nur solche Spiele macht. Es macht auch meisten mehr Spaß so was nach der Arbeit zumachen anstatt an einem Wochenende.

Hinterlasse einen Kommentar