Stufenfeier: was ist das ?

Dj Controller

Was ist eigentlich eine Stufenfeier? Diese Frage wenden wir uns in diesem Blogbeitrag.

Stufenfeiern werden meisten von Klassen gemacht, die kurz vor dem Abschluss steht, um ihren Abschluss zu finanzieren. Dafür veranstalten sie eine Party und nehmen dafür Eintritte.

 

Was bringen eine Stufenfeier

Stufenfeier sind eine vielversprechende Möglichkeit, um sein Abiball oder seine Abschlussfeier zu finanzieren. Um das zu finanzieren, zu können, muss ja dafür Geld eingenommen werden. Daher nehmen die meisten dafür Eintritt und sagen die Getränke sind kostenlos oder sagen man muss für die Getränke bezahlen.  Meisten sind solche Partys immer gefragt, um so was zu machen. 

Wie läuft so etwas ab?

Meistens mieten man sich eine Hütte oder eine andere Location, wo man gut Feier kann oder die auch kosten günstige ist. Dann wird überlegt, welche Größe man an Veranstaltung.

Machen will, also wie viele Gäste sollte komme um mindesten mit null Euro gewinnen, aber im besten Fall mit einem Gewinnen herausgeht. Dann macht man eine Auflistung, welche Sachen benötigt werden. Meisten wird in großen Mengen Alkohol gekauft, aber so das man nicht so viel Geld ausgeben muss. Manche Getränkehändler oder Brauereien unterstützen solche Veranstaltungen. Dann wird meist eine Sicherheitsfirma beauftragt, weil ab einem bestimmten Level von Alkohol intus von den Gästen werden manche Menschen ziemlich schnell aggressive, um diese schnell vom Platz zu bekommen, sollte man Profis beauftragen. Bei der Musik wird manchmal ein DJ beauftragt oder man hat einen der in Klasse sowas als Hobby macht oder die einfachsten Möglichkeit ist es ein Spotify Playlists zu machen, wo jeder seine Musik rein machen kann. Der Eintrittpreis muss dann auch noch festgelegt werden, um auch Geld einzunehmen, zu können und es muss entschieden werden, ob man eine Vorkasse macht. Also, wenn diese Sachen alle geplant sind, geht es an das Vermarkten der Party. Hierzu wird meistens ein Plakat erstellt, was genutzt wird. Auf dem Plakat stehen dann alle wichtigsten Daten drauf, Bsp. Datum, wann die Party ist, ab wann einlass ist, was es kostet und welches Alter man haben muss, um auf die Party draufzukommen. Dann geht es an das Verbreiten von dem Plakat. Am Kosten günstigsten ist es über Social Media das zu machen. Dafür erstellt man einfach einen Account und macht darüber seine Werbung für die Party. Wenn man das alles gemacht und die Party gut gelaufen ist, hat es sich meisten gelohnt und man kann dann seine Abschlussfeier davon finanzieren.

 

Vorteil einer Stufenfeier

Wie oben schon genannt, kann man meisten davon seine Abschlussfeier finanzieren. Und meisten kann man da auch schon Erfahrung sammeln, wie solcher Art von Feier plant und umsetzten, was vielleicht für seinen späten Lebensweg hilft. Was auch cool ist das man mit vielen Leuten entweder von seiner Stufe oder von seiner Schule Feier kann.

 

Nachteil einer Stufenfeier

Wie auch schon oben genannt, umso später der Abend wird, umso voller werden die Gäste. Meisten geht auch was kaputt oder es muss der Rettungsdienst kommen und wenn die kommen wird die Polizei mit alarmiert. Wenn die Polizei auch hinkommt, kann es sein, dass die Party dann aufgelöst wird. Und das zerstört die Stimmung meistens. Deswegen sollte man immer achten, dass die Leute sich nicht komplett abschießen und sonst sollte man sie nach Hause fahren lassen. Und man muss immer einen Verantwortlichen auswählen, der eine Veranstalter versicherung abschließt. Und der muss auch nachher dafür haften, wenn was falsch läuft, aber das ist bei jeder arten von einem öffentlichen Event muss es eine Person dafür geben.

Fazit

Jeder sollte mal eine Stufenfeier mitgemacht habe, um dieses Feeling mitzubekommen. Meistens sind das andere Partys als, wenn man in einen Club geht oder woanders hin. Die Stimmung ist eigentlich immer richtig gut und es macht immer Spaß so etwas zu planen oder hinzugehen. Man sollte es mal geplant haben oder zumindest mal sich anschauen, was da abgeht und für sich selbst entscheiden, ob das was ist.

Hinterlasse einen Kommentar