Karnevals Party planen

Luftballons mit Konfetti

Wenn die Karnevalszeit wieder beginnt, beginnt auch die Kostüm Party Zeit. Das bedeutet, dass vielleicht seine Eigen Party machen will. Hier sollte man auf ein paar Sachen achten. In diesem Beitrag werden auf diese Thema eingehen.


Was gehört zur eine Karnevals-Party

Glaub das wichtigst auf eine Karnevals-Party ist, dass es Lustig ist und dass jeder Spaß mitbringt. Aber was auch wichtig ist, dass alle verkleidet kommen und dass es schön dekoriert ist. Hierbei sollte man achten, das auch Deko für Karneval ist und das es schön Bunt ist. Was auch wichtig ist, dass man genügend Verpflegung hat. 

Deko

Die Deko soll für eine Karnevals-Party bunt sein und lustig. Hierfür einige sich im besten Luftschlangen und viele Luftballons. Wenn man Spaß am Sauber machen hat, kann man auch noch Konfetti nutzen. Man sollte es bei Konfetti aber auch nicht übertreiben. Tipp man sollte versuchen grobes Konfetti zu kaufen, das lässt sich leichter weck machen als das feine Konfetti  

Verpflegung

Verpflegung sollte es auf jeden Fall auf der Party geben. Hier sollte man auf kleine Häppchen gehen. Am besten baut man ein Buffet auf, wo sich jeder was nehmen kann. Man sollte auch versuchen, kalt Speisen zu servieren, das hat den Vorteil das man kein Behälter benötigt, der das Essen ganze Zeit warm hält. Und der Vorteil, wenn man Buffet macht ist, dass sich man jederzeit was nehmen kann und dass jeder ran kommt und sich was nehmen kann.


Getränke 

Die Getränke sind mit eins der wichtige Sache auf einer Party. Hier sollte man reichlich einkauft haben und eine kleine Auswahl auch anbieten zu können. Zur eine Karnevals-Party gehört natürlich, dass man Bier gekauft hat. Hier sollte man überlegen, ob man das Bier im Fass kauft oder in Flaschen. Der Vorteil von Flaschen ist, dass man die eher kühlen kann im Kühlschrank und man benötigt keine Gläser oder Becher, wo man das Bier auffüllen muss. Nachteil von Flaschen, wenn sie kaputt gehen und davon ein paar bekommt man dafür kein Pfand mehr. Bei Fass benötigt man entweder eine Zapfanlage oder man nimmt die 5 Liter Fässer, die haben meisten schon einen Zapfhahn eingebaut. Der Vorteil bei Fass man Kauf eine 10 Liter Fass und muss dafür keine 10 Kisten tragen und meisten schmeckt es aus dem Fass besser. Natürlich kommt das auf die Anzahl der Gäste an. Bei größere Anzahl von Gästen sollte man eher auf das Fass gehen. Schnaps gehört auch zur so einer Party. Hier sollte man auch eine kleine Auswahl anbieten, weil nicht jeder mag nur diese eine Schnaps dem man vielleicht gekauft hat. Aber nicht jeder trinkt Alkohol, deswegen sollte man auch Anti Alkoholische anbieten kaufen. Was auch cool ist, sind Cocktails, wenn das anbieten kann, hat das auch ein Mehrwert für seine Party. Diese sollte man immer frisch machen.  


Musik

Bei der Musik sollte man auch Karnevalsmusik nehmen. Meistens gibt es überall fertige Playlisten, die man abspielen kann. Man kann auch seine eigene Playliste erstellen und die Gäste können ihre Musik die sie hören, möchten rein machen. Was die Party auch aufwertet, wenn man entweder ein Karnevals Band oder ein DJ bucht für seine Party.

Hinterlasse einen Kommentar